mainz-bei-nacht

Mainz ist eine Party-Stadt – ganz klar! Damit du einen besseren Überblick über die große Auswahl an Discos, Bars und mehr erhältst, haben wir für dich die besten Clubs und Nightlife-Locations zum Fortgehen zusammengestellt.

Wo geht’s in Mainz ab? Welche coolen Diskotheken, Clubs, Bars und Pubs gibt es in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt? Wir sagen’s dir!

Hinweis: Diese Liste ist alphabetisch sortiert und stellt eine erlesene Auswahl dar. Wir werden sie sukzessive erweitern.

50 Grad / Fünfzig Grad

Das 50 Grad ist ein bekannter Nachtclub mit Werkstatt-Flair und Pop-Art-Grafiken. In dieser Location wurde auch schon mit Größen wie Aka Aka, Bob Sinclair oder Boris Dlugosch gefeiert. Damit hat sich das Fünzig Grad als Nightlive-Location fest etabliert.

Alexander the Great / ATG

Die Mainzer Keller-Disco in der Hinteren Bleiche 8 wird auch einfach ATG genannt. Hier kommen Headbanger und Luftgitarren-Spieler voll auf ihre Kosten. Neben Rock- und Heavy-Metal-Events finden hier auch regelmäßig Live-Konzerte statt.

Caveau

Das Caveau präsentiert sich weit weg von Großraum-Discos, tief unter der Mainzer Erde. Hier erklingen gerne härtere Töne, besonders wenn das Party-Event „Die Rock WG“ angesagt ist. Gelegen in der Schillerstraße 11, geht es hier in der Regel immer freitags und samstags ab.

Comodo

Am Tage ist sie die erfrischende Lounge des Cinestar-Kino Mainz, am Abend verwandelt sich das Comodo zu einer sehr entspannten, außergewöhnlichen Location. Ob für einen frisch gemixten Cocktail an der Bar oder zum Feiern zu Musikdarbietungen mit exquisiten Sound – in der Comodo Bar bist du genau richtig.

Filmriss Bar

Die ultimative Shotsbar in der Stadtmitte: Mit ihren 300 speziell gemixten Mini-Cocktails bietet die Filmriss Bar die größte Auswahl an ungewöhnlichen Shots in ganz Deutschland. Dank der täglich wechselnden Specials lohnt sich das Ausgehen – auch mit einem kleinen Geldbeutel.

Irish Pub Mainz

Der Irish Pub Mainz in der Weissliliengasse 5 bringt uns ein Stück Irland nach Deutschland. Egal, ob beim Karaoke, den Open-Stage-Abenden oder den Live-Band-Events: Der irische Pub ist immer einen Besuch wert.

Irish Rover

Vom Pub-Quiz über die Cocktailnight bis zur Live-Music mit wöchentlich wechselnden Bands: Im Irish Rover findet jeden Tag ein anderes, besonderes Event statt. Ihr findet den Pub am Mainzer Hauptbahnhof.

Kulturcafé / QKaff

Das Mainzer Kulturcafé, auch QKaff genannt, befindet sich direkt in der alten Mensa der Johannes-Gutenberg-Universität. Wie es der Name der Location schon vermuten lässt, wird hier alles rund um das Thema Kultur geboten: von Poetry-Slams über Bandwettbewerbe bis hin zu Jazz-Abenden. Des Öfteren werden auch Partys verschiedener Fachschaften der Uni Mainz veranstaltet.

Kulturclub Schon Schön

Der Kulturclub Schon Schön ist ein schlicht gestylter Nachtclub mit regelmäßigen Konzerten und Partys vieler Richtungen, von Jazz über Folk bis House. Von Montag bis Samstag gibt es in der Großen Bleiche 60 jeden Tag ein anderes Event zu erleben, das zum Fortgehen einlädt.

Kulturzentrum / KUZ

Das rote Backsteingebäude in der Dagobertstraße 20B ist nicht nur eine attraktive Location, sondern auch ein bedeutender Ort für die Alternativkultur. Als Fixpunkt in der Mainzer Klubszene ist das KUZ vor allem eine wichtige Adresse für junge Menschen. Die Musikauswahl des Kulturzentrum fällt sehr breit gefächert aus und reicht von Schlager bis hin zu Dark Wave.

Nachschicht

Wer die Nacht gemütlich ausklingen lassen möchte, ist hier an der falschen Adresse. Party bis zu den ersten Sonnenstrahlen – das gilt bei der Kult-Location in der Mainzer Landstraßeals Devise. Frei nach dem Motto „Unsere Nächte sterben nie“ geht’s in der Nachtschicht bis in die Morgenstunden ab.

Panama Bar

Vom Journal „Rhein Main geht aus“ wurde die Panama Bar als beste Bar im Rhein-Main-Gebiet ausgezeichnet. Sie liegt an der Bahnhof-Haltestelle „Römisches Theater“. Somit ist die angesagte Nightlife-Location, in der auch gerne das Tanzbein geschwungen wird, für Nachtleben-Interessierte sehr gut zu erreichen.

Porter House

Im Porter House findet jeden Dienstag und Donnerstag die „Quiz League“ statt. Auch mit seinen Sport-Events hat sich der Irish Pub einen guten Namen gemacht. Wer unter anderem ein gutes, irisches Bier mehr trinken möchte, kann im Porter House jeden Tag vorbeischauen.

Red Cat Club

Mittwoch bis Samstag ist Red Cat-Zeit. Möchtest du auf Hip-Hop, Pop, Electro oder 90s abgehen? In der Diskothek in der Emmerich-Josefstrasse 13 ist ein geiler Abend garantiert.

Roxy

Das Roxy ist einer der elegantesten Clubs zum Ausgehen. Umgeben von goldenen Säulen und strahlenden Kronleuchtern wird hier jede Party zum Erlebnis und die Nacht zum Tag. In dieser Mainzer Discothek ist das Publikum meist 25 Jahre oder älter.

Star Mainz / Star Club

Die außergewöhnliche Lage im Penthouse in der Holzhofstrasse 1 mit einer über 40 Meter langen Fensterfront und seiner Terrasse machen das Star Mainz einmalig. Die Mischung aus Bar, Lounge und Club bietet ein musikalisches Programm von House über Black bis hin zu Classics.

… to be continued … 

Möchtest du wissen, was bei den hier genannten Clubs, Bars, Discotheken und mehr in Mainz abgeht? Dann hole dir die kostenlose Nightsnap-App oder schau auf unser Live-Barometer unter live.nightsnap.com/de/mainz/. Hier siehst du auf einen Blick, wo es in Mainz abgeht. Und für ausgewählte Nachtleben-Locations zeigt Nightsnap, wie voll es gerade eben vor Ort ist.

Bild: www.Clearlens-images.de / pixelio.de

Teilen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *