nightsnap-in-action

„Wow, das ist ja ne geile Idee“: Diesen Satz hören wir gerne. Und immer öfter. Zum Beispiel bei unserem jüngsten „Nightsnap in Action“-Event in der hessischen Landeshauptstadt.

Wiesbaden, wir kommen!

Unsere Party-App ist da, die Live-Seite online, ständig kommen neue Clubs und Städte hinzu und die Presse bringt positive Berichte über uns – was fehlte bislang noch? Genau: Tolle Promo-Aktionen, um Nightsnap noch bekannter zu machen.

Gesagt, getan: Am 15. September gaben wir unser Debüt in Wiesbaden. Nachdem wir im Vorfeld mit Flyern und auf Facebook für „Nightsnap in Action“ warben, bauten wir abends vor dem Coyote Cafe einen kleinen Stand auf.

nightsnap-flyer

Bei unserem Party-Terminal gab es für alle Gäste und Passanten „Special Drinks for free“. Wer sich darauf einließ, konnte einen Shot mit Jägermeister, Erdbeerlimes, Waldmeister-Wodka oder andere Köstlichkeiten genießen, sich dabei über Nightsnap informieren, uns Fragen stellen oder einfach seinen Spaß haben.

Bei unseren zahlreichen Gesprächen fiel das Echo so aus, wie wir es kannten (aber trotzdem immer wieder gerne hören): Ein Party-Barometer als App – was für eine coole Idee! Kurz: Nicht nur im Radio oder in bekannten Tageszeitungen kommt Nightsnap bestens weg, sondern auch direkt bei der Zielgruppe. Das freut uns mächtig!

Weitere Events geplant

nightsnap-promo-team

Dieses positive Feedback bestätigt uns darin, immer Vollgas zu geben und Nightsnap ständig weiter zu entwickeln, um noch mehr tolle Features sowie einzigartige Live-Daten aus zahlreichen Clubs und weiteren Städten zu liefern.

Und das bedeutet auch: „Nightsnap in Action“ war keine Eintagsfliege! In nächster Zeit wird man unser Promo-Team öfter in und vor bekannten Party-Locations im Rhein-Main-Gebiet antreffen. Willst du hier einen kostenlosen Shot oder andere Goodies abgreifen? Dann folge am besten unserer Facebook-Seite, wo wir die Events ankündigen. Hier kannst du übrigens auch die Fotos von der Coyte-Cafe-Aktion anschauen.

Bilder: Nightsnap

Tagged with →  
Teilen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *